Ziele

Ziele des DHFZ sind es:

  • die Erforschung von grundlegenden Kenntnissen zu Mechanismen von Erkrankungen der Haut zu fördern und so einen Beitrag zum besseren Verständnis und zu neuen Therapiemöglichkeiten in der Dermatologie, aber auch darüber hinaus zu leisten
  • eine enge Zusammenarbeit von ausgewiesenen Naturwissenschaftlern und Medizinern aus der Immundermatologie, zunächst fokussiert auf entzündliche und onkologische Erkrankungen der Haut, zu fördern
  • angewandte Forschung unter Verwendung moderner Technologien, die zu etablieren bzw. noch zu entwickeln sind, zu betreiben
  • Aktivitäten bereits bestehender akademischer und industrieller Institutionen sowie die angewandte und die Grundlagenforschung besser zu vernetzen und die direkten und räumlich engen Kooperationsmöglichkeiten für eine patientenbezogene Forschung am Standort Berlin (Charité) zu nutzen
  • die Arbeit bereits existierender Forschergruppen zu unterstützen und langfristig möglichst sogar ein eigenes Forschungsinstitut am Standort Berlin/ Brandenburg zu schaffen
  • langfristig selbständige Arbeitsgruppen unter dem Dach des DHFZ zu einzelnen thematischen Schwerpunkten unter der Leitung von ausgewiesenen Wissenschaftlern zu ermöglichen, die permanent oder temporär angelegt sein können
  • eine enge Vernetzung mit den akademischen und industriellen Forschungseinrichtungen  am Standort Berlin zu erreichen
  • in Abstimmung mit den lokalen klinischen Partnern auch klinische Studien und den Zugang zu Patientenmaterial zu ermöglichen
  • durch die Einbindung weiterer Institutionen/ Arbeitsgruppen in Deutschland und anderen europäischen Ländern und Kooperationen auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene letztlich eine führende Rolle in Deutschland, eine wichtige Rolle in Europa und eine internationale Spitzenposition zu erreichen

 


Wir freuen uns besonders, dass wir schon jetzt einige Forschungsförderungspreise an in Deutschland tätige Arbeitsgruppen vergeben können. Zur Ausschreibung gelangen Sie hier.




Print

NEWS